Lebenslauf

Portrét

MUDr. KAMILA ŠORMOVÁ

AESTHGERY Ästhetisch-Plastische Chirurgie BILDUNG
  • 1986-1991 – Medizinstudium an der Universitätsklinik in Pilsen
  • 1991-1994 – Allgemeine Chirurgie an der Stadtklinik Pilsen
  • 1994-1999 – Abteilung für Plastischen Chirurgie an der Uniklinik Pilsen
  • seit 1999 – Fachärztin für plastische Chirurgie
  • seit 1999 – Chefärztin der Privatklinik Aesthgery Pilsen
FORTBILDUNGEN
  • 1995 – Uniklinik Erlangen, BRD, plastische Chirurgie
  • 1998 – University of BC, Vancouver, CA, plastische Chirurgie
  • 1998 – Patricia A, Clungston M. D. FRCSC Vancover, CA, plastische Chirurgie
  • 1996-1998 – Karlsuniversität Prag, CZ
  • 1996-1997 – Universitätsklinik Brünn, CZ
MITGLIEDSCHAFTEN
  • Czech medical association of J.E.Purkyne
  • Society of Plastic Surgery
  • Society of Estetic surgery
  • European workshop of Advanced Plastic Surgery EWAPS
  • International Society of Aesthetic Plastic Surgery ISAPS
  • Besitzer der Lizenz für plastische Chirurgie von der Tschechische Ärztekammer
  • Besitzer der Zertifikat der Gesellschaft der ästhetische Chirurgie
POSTGRADUAL

Regelmäßige Teilnahme an Internationalen Kongressen und postgardualen Kursen in Deutschland, Tschechien, Österreich,Polland, Brasilien, Australien,USA, Schweden, Türkei, usw…

AUSZEICHNUNG
  • Doporučeno pacienty